Ebay zieht sich aus Deutschland zurück

Obwohl Ebay Deutschland nach den USA der zweitgrößte Markt des Unternehmens ist, zieht man sich aus Good Old Germany fast komplett zurück. Während die Marketingaktivitäten zukünftig aus der Schweiz gesteuert werden sollen, soll die technische Gestaltung der europäischen Ebay-Märkte von London aus erfolgen.

Neben den Beschäftigten, von denen schon rund 100 eine Kündigungen erhalten haben sollen, trifft die Verlagerung der Aktivitäten auch Ebay-Deutschlandchef Stefan Groß-Selbeck, der damit einen großen Teil seiner Macht bei Ebay eingebüßt hat.Die Zukunft von ihm ist ungewiss, angeblich soll er künftig den Europa-Vertrieb leiten. Einige vermuten aber, das er die Verlagerung noch organisiere, anschließend aber das Unternehmen verlassen würde.

Qielle: golem.de

Leave a Comment