Neuer Bachelor-Studiengang: Informationstechnologie und Recht des geistigen Eigentums (LL.B.)

Die Juristische Fakultät der Leibniz Universität Hannover bietet seinen Studenten einen neuen Bachelor-Studiengang an. Beim Studiengang „Informationstechnologie und Recht des geistigen Eigentums (LL.B.)“ lernen die Studierenden unter anderem die Fallstricke bei Filesharing oder Street-View-Projekt von Google. Angeboten wird ein Jura-Doppelabschluss. Denn am Ende des Studiums besteht die Möglichkeit mit geringem Mehraufwand die beiden Abschlüsse: Bachelor of Law (LL.B.) sowie das Staatsexamen zu erhalten. Der Studiengang ist auf acht Semester angelegt.

Leave a Comment